Blogsuche:
Lotto am Samstag, 21.10.2017
Gewinnzahlen: 4, 10, 15, 25, 34, 46
Superzahl: 1
Spiel 77: 552 72 31
Super 6: 23 06 35
Lotto am Mittwoch, 18.10.2017
Gewinnzahlen: 4, 7, 10, 11, 13, 38
Superzahl: 4
Spiel 77: 388 83 11
Super 6: 87 14 91
 

Deutsche Sportlotterie: Sportförderung verschiebt Start

Abgelegt unter Lotto by Redaktion am 17. September 2014

Deutsche SportlotterieEnde September sollte die Deutsche Sportlotterie beginnen – und damit eine zusätzliche Förderung für deutsche Spitzenathleten eingespielt werden. Nun musste der Start des Gemeinschaftsprojekts von Diskus-Olympiasieger Robert Harting und den Krefelder Unternehmern Gerald Wagener und Torsten Toeller verschoben werden. Der Grund: die fehlende Werbeerlaubnis. Diese wird jedoch benötigt, um die Deutsche Sportlotterie zu bewerben.

Start-Verschiebung um einige Wochen

Verschoben heißt nicht aufgehoben – die Verantwortlichen gehen von einer baldigen Lösung aus. „Wir rechnen mit zwei Monaten, es kann auch schneller gehen, aber im schlimmsten Fall auch noch etwas länger dauern“, sagte der geschäftsführende Gesellschafter Gerald Wagener. Und weiter: „Es hängt alles davon ab, wann die Erlaubnis erteilt wird. Der Antrag liegt der Bezirksregierung Düsseldorf seit März vor, und wir sind schon verwundert über die lange Bearbeitungszeit. Aber so sind nun mal die gesetzlichen Vorgaben.“ Wurde die Werbeerlaubnis von Bezirksregierungsseite erteilt, muss das Glücksspielkollegium ebenfalls seinen Segen geben. Dieses setzt sich aus Beauftragten der Bundesländer zusammen. Sobald die fehlende Werbeerlaubnis vorliegt, will die Deutsche Sportlotterie die Werbetrommel rühren.

Förderung von Spitzenathleten

Die Lotterieteilnehmer fördern den Deutschen Spitzensport. Denn mit den Erträgen aus der Deutschen Sportlotterie soll künftig die bereits bestehende direkte Sportlerförderung ergänzt werden – und zwar in Zusammenarbeit mit dem Sportlotterie-Gesellschafter Deutsche Sporthilfe. Deswegen arbeiten die Macher mit der Deutschen Sporthilfe zusammen, die sich bei dem Startup als Gesellschafter einbringt. Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Deutschen Sportlotterie ist Michael Ilgner, Vorstandsvorsitzender der Sporthilfe. Ziel dieser Zusammenarbeit sind bessere Bedingungen für deutsche Spitzensportler im internationalen Vergleich, die zudem zusätzlich versichert werden sollen. Des Weiteren sollen die Nationale Anti Doping Agentur unterstützt und Sportvereine am Lotterieumsatz beteiligt werden. Neben Mit-Initiator Robert Harting unterstützen auch Henry Maske, die Beiratsmitglieder Lena Schöneborn (Olympiasiegerin / Moderner Fünfkampf) und Andreas Bredau (Welt- und Europameister / Bob) sowie Beachvolleyball-Olympiasieger Julius Brink sowie mehr als 40 weitere Top-Athleten die Deutsche Sportlotterie.

Attraktive Gewinne für Losbesitzer

Auf Lotteriespieler der Deutschen Sportlotterie warten attraktive Geldgewinne (Höchstgewinn 500.000 Euro) und Sachprämien wie beispielsweise Sportreisen. Im Vergleich zu einem Gewinn bei der SKL-Lotterie (mehr Infos hier) ist das jedoch nur ein ansehnliches Taschengeld. Dort werden Gewinne verlost, die ein Leben in finanzieller Freiheit ermöglichen, von der Sofort-Rente bis zu einem potenziellen 16-Millionen-Euro-Jackpot. Außerdem kann man Traumreisen und schnelle Autos gewinnen.

 



Bitte JavaScript aktivieren!